Alfredo Ardia

Unter außergewöhnlichen Bedingungen eröffnen wir am 6. Mai 2021 erstmalig eine Ausstellung, von der wir wissen, dass sie wahrscheinlich vom Publikum nur im Internet gesehen werden kann. Die im AZE arbeitenden Künstler*innen zeigen fertige und sich noch im Prozess befindende Arbeiten, die sie während des Corona-Jahrs 2020 und bis heute produziert haben.

Unter dem Titel Gruppe 69 stellen die Künstler*innen des Atelierzentrums Ehrenfeld einmal jährlich in einer gemeinsamen Werkschau aus. Bei der Auswahl und Umsetzung der Gruppenausstellung unterstützt sie die Kuratorin und Leiterin des AZE und Teil des artrmx-Vorstands, Iren Tonoian.

Die für Mai 2020 geplante Werkschau wurde auf einen späteren Zeitpunkt verlegt und als im November die Kunstvereine erneut schließen mussten, entfiel die Ausstellung im Corona-Jahr 2020 komplett. 

Am 06. Mai 2021 dürfen wir die Ausstellungshalle für Publikum leider nicht öffnen. Als unser Arbeitsraum bietet er uns jedoch einen, auch zu Pandemiezeiten gut ausgestatteten und sicheren Raum, in dem wir unserer Arbeit als Künstler*innen und Kurator*innen nachgehen können - das alles selbstverständlich unter Einhaltung geltender Corona-Schutzmaßnahmen und Mindestabstände sowie dank architektonischer Ausstattung und Lüftung.

Auch wenn die unmittelbare Auseinandersetzung mit den Exponaten der Werkschau #6 dem analogen Publikum verwehrt bleiben, lernen die artrmx Follower und Freund*innen die Ausstellung auf Instagram und Facebook kennen. Hier findet man vom 06. bis 16. Mai 2021 auch weitere Hintergrundinformationen zu den beteiligten Künstler*innen und trifft einige in ihren Ateliers.

Am 15. und am 16. Mai ab 16:00 Uhr bietet Iren Tonoian je eine Online-Führung durch die Ausstellung an, der man  über Social Media folgen kann.

Künstler*innen Gruppe 69 - Werkschau #6

Alfredo Ardia
Christian Böhmer

Christopher Gerbeding
Katharina Gierlach

Gudrich & Leible 
Anna Lytton
Miriam Hamel

Ansgar Hiller
Stefanie Schrank
Arseniy Shuster
Anja Wülfing

 

Die Ausstellung Gruppe 69 - Werkschau #6 wird gefördert vom Kulturamt der Stadt Köln, der Bezirksvertretung Köln-Ehrenfeld und der Beatrix Lichtken Stiftung. artrmx bedankt sich bei allen Förderern sehr für die Unterstützung!

 
 
 
 
 
 
Alfredo Ardia
Alfredo Ardia
Stefanie Schrank
Stefanie Schrank

Künstler GRUPPE 69 WERKSCHAU #6

COM_CONTACT_IMAGE_DETAILS

Alfredo Ardia

1989 in Süditalien

COM_CONTACT_IMAGE_DETAILS

Christian Böhmer

1984 in Bad Kreuznach

COM_CONTACT_IMAGE_DETAILS

Christopher Gerbeding

1990 in Baden-Baden

COM_CONTACT_IMAGE_DETAILS

Katharina Gierlach

1983 in Würzburg

COM_CONTACT_IMAGE_DETAILS

Lea Gudrich

neulich

COM_CONTACT_IMAGE_DETAILS

Florian Leible

1990 in Süddeutschland

COM_CONTACT_IMAGE_DETAILS

Anna Lytton


COM_CONTACT_IMAGE_DETAILS

Miriam Hamel

1984 in Filderstadt

COM_CONTACT_IMAGE_DETAILS

Ansgar Hiller

1969 in Köln

COM_CONTACT_IMAGE_DETAILS

Stefanie Schrank

1980

COM_CONTACT_IMAGE_DETAILS

Arseniy Shuster

1985 in Moskau

COM_CONTACT_IMAGE_DETAILS

Anja Wülfing

1969 in Köln


Ausstellungen

Jan Glisman

14. Dezember 2021 – 31. Januar 2022

Rückbau deutsche welle


Linn Phyllis Seeger

05. – 21. november 2021

senSitive content


01. – 17. Oktober

Metakrise

Navid Razavi

27. August – 12. September 2021 

The Encounter

Viktoria Strecker

17. JUNI – 01. Juli 2021


Grammatur 

We want to win #6

AB Februar 2021

ZWEI GRAD PLUS

360° Panorama Ausstellung

29. OKTOBER - 15. NOVEMBER 2020

ZWEI GRAD PLUS

Interdisziplinäre Ausstellung mit begleitender Druckwerkstatt

Defending Disco

24. Juli - 11. September 2020

Defending disco

Wie kann es weitergehen, wenn es nicht mehr weitergehen kann?

02. – 15. november 2019

Museumsnacht köln 2019

We want to win #5 

a DEEP breAth

mit Ke Li, Kevin Pawel Matweew und Noel Paine

21. – 30. JUNI 2019

Munaqabba

über Frauen mit Vollverschleierung in Deutschland

Eine Multimedia Installation von Selina Pfrüner

27. April – 05. Mai 2019

Gruppe 69 #5

Werkschau

22. - 24. März 2019

BALKAN. eine dokumentation

Fotografien von Sarah Sakotic-Sondermann

23. FEBRUAR 2019

FEEDBACK
GILBERT GEISTER

begehbare Projektion mit Videobeamern und Kameras in Feedbackschleifen

14. – 20. Januar 2019

MAKING HOME

ZUHAUSE IN DER FREMDE GESTALTEN - PASSAGEN 2019

WE WANT TO WIN #4

23. November – 9. Dezember 2018

we want to win #4

In Macondo, es regnet wieder

Horst Kistner

14. – 30. September 2018

Self Reflection

Wer bist Du!

29. Juni – 15. Juli 2018

we want to win #3

Find what you love and let it kill you

Jan Glisman

01. – 17. Juni 2018

Asbest as german waves 

Die deutsche Welle

27. April – 06. Mai 2018

Gruppe 69 #4

Werkschau

06. April – 20. April 2018

We want to win #2

Carians

23. Februar – 08. März 2018

We want to win #1

Der Grow-schrank

Choose entropie and burn

06. Oktober – 20. Oktober 2017

Choose entropie and burn

NEOLA e.V. präsentiert Arbeiten des Künstlers Christoph Lajendäcker

Syrien, Kunst, Flucht

04. August – 13. August 2017

Syrien, Kunst und Flucht

Wie beeinflussen Zerstörung, Gewalt, Tod, Vertreibung und Flucht die Kunst?

Gruppe 69 Werkschau #3

30. Juni – 07. Juli 2017

GRUPPE 69 #3

Werkschau

Torte und Champagner

27. bis 30. April 2017

TORTE UND CHAMPAGNER

10-jähriges artrmx Jubiläum

Jorge H. Loureiro

Donnerstag, 11. Mai 2017

Danach ist alles möglich

Künstlergespräch im Clusterhaus Köln

Atelier im Clusterhaus, Köln

Deadline: 26. März 2017

Danach ist alles möglich

zweimonatiges Atelierstipendium im Clusterhaus Köln

C. Trossbach, M. Wingender & A. Wülfing

24. - 26. März 2017

EXPO FEMALE

Charlotte Trossbach – Mirjam Wingender – Anja Wülfing

Atelierzentrum Ehrenfeld, Foto: Alexander Boehle

07. und 14. März 2017

Existenzgründung

Schritt für Schritt in die Selbständigkeit, Teil 1 und 2

CREATIVE.NRW

Preisverleihung / 16. Februar 2017

CREATIVE.Spaces

presented by CREATIVE.NRW

Ansgar Hiller

 PASSAGEN 2017 / 16. - 22. Januar 2017

FLIPPER-PLAYGROUND

by artrmx

Köln, Hugo-Eckener-Straße im Gewerbegebiet Ossendorf. Sinti- und Roma-Kinder auf dem bewachten Lagerplatz. 17. November 1988 (Foto: Eusebius Wirdeier)

23. + 29. Oktober 2016

Bewegung im Blick

ist im Rahmen des AIC ON Wochenendes am 23.10.2016 und zur Museumsnacht Köln am 29.10.2016 nochmal geöffnet. 

Koelnmesse GmbH / Sebastian Drueen

17. - 20. November 2016

COFA Contemporary

artrmx e.V. ist als Mitglied des Netzwerkes AIC auf der Cologne Fine Art Contemporary vertreten.

Demo gegen den Stollwerk Abriss, Schildergasse Köln, 20 Mai 1980 (Foto: Manfred Wegener)

15. September - 2. Oktober 2016

Bewegung im Blick

Die Kölner Fotografenszene der 70er und 80er Jahre

Gruppe 69

 

01. – 08. Juli 2016

Gruppe 69

2. Werkschau im Atelierzentrum Ehrenfeld